Jetzt müssen unsere Esel nicht mehr frieren

    
Unsere Esel haben alle regen- und winddichte Decken bekommen
 

 

Der Winter auf Santorini ist kalt und nass und sehr windig. Dieses Klima ist für unsere alten und kränklichen Esel sehr schlimm zu verkraften. Ein ständig durchnässtes Fell kann für sie den Tod bedeuten. Hier war für die Wintersaison Abhilfe dringend notwendig. Durch eine großzügige Sachspende eines Vereins aus England konnten nun alle Esel eine passende, schützende und wärmende Decke bekommen. Nun können wir dem Winter auf Santorini zuversichtlich entgegen sehen.  Nachfolgend ein paar Impressionen...

 © TSV Santorini e.V.