Däumelino

Geschlecht:     Kater , kastriert
Geb.datum:     ca. August 2011  

 

>> weitere Bilder <<

 

Däumelino wurde in Santorinis Hauptstadt Thira über eine längere Zeit beobachtet, wie er von einer Souvlaki-Bude zur nächsten wanderte, um sich Futter und Zuwendung zu erbetteln. Schließlich konnten die Tierschützer das nicht länger mit ansehen und holten ihn von der Straße. Seinen Namen verdankt der hübsche menschenbezogene  Kater mit den grünen Augen seinen zusätzlichen Zehen. Er sieht aus, als habe er "Däumchen" (siehe Fotos unten! ) Behindert ist er dadurch aber in keiner Weise - im Gegenteil: er hat einen Finger mehr um sich Mäuschen zu krallen ;) Dieser süße Kater mit den großen grünen Augen vom Typ Schmusebomber kann bei seiner Pflegestelle in Frankfurt besucht werden.

Bericht der Pflegestelle:

Däumelino ist ein sehr aufgeschlossener Kater mit wunderschönen, schwarz umrahmten grünen Augen und seine dicken „Däumchen“ sehen einfach unglaublich süß und putzig aus. Gleich als er hier ankam, ist er mit hoch erhobenem Schwanz aus der Transportbox stolziert, als hätte er schon immer hier gewohnt, fremde Zurückhaltung kennt er scheinbar nicht. Er zeigt keinerlei Angst vor neuen Situationen oder fremden Menschen, jeder wird interessiert und freundlich begrüßt. Er lässt sich direkt streicheln und reibt sein Köpfchen an Besuchern. Selbst Feuerwerke werden ganz entspannt im Liegen vom Fensterbrett aus verfolgt. Däumelino ist überhaupt sehr menschenbezogen. Wenn man nach Hause kommt, flitzt er gleich heran, um einen zu begrüßen und weicht seinem Menschen dann nicht mehr von der Seite. Er ist sehr genügsam und freut sich dankbar über Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten. Wenn man zum Beispiel im Bad verschwindet, wartet er geduldig vor der Tür bis man wieder herauskommt und meistens reicht es schon, ihn nur anzusprechen oder gar anzugucken, um ihn zum Schnurren zu bringen. Sobald man ins Bett geht, folgt er einem sogleich, um zunächst laut schnurrend und tretelnd die Bettdecke zu bearbeiten. Er bleibt die ganze Nacht über ruhig im Bett liegen, bis man aufsteht, ohne auf einem herumzutrampeln und netterweise lässt er einen auch am Wochenende ausschlafen, ohne sein Frühstück einzufordern. ;-) 

Däumelino ist zudem auch noch unheimlich gelehrig, so dass er beim Clicker-Training nach kürzester Zeit Kunststückchen wie Sitz und Männchen machen, sich auf Kommando im Kreis drehen oder High Five erlernt hat. Das macht ihm auch große Freude und es wäre sehr schön, wenn seine neuen Besitzer das weiterführen würden. Der kleine Kerl spielt sehr gerne mit Mäuschen oder Bällchen, die er mit großer Hingabe und Ausdauer durch die Wohnung jagt. Eine kleine, aber süße Macke hat er jedoch. Hin und wieder tritt er sich selbst mit einer Hinterpfote gegen den Kopf, die daraufhin angegriffen und bekämpft wird (zu begutachten unter: http://www.youtube.com/watch?v=YPVREBoklmo). Außerdem zwickt er einem manchmal in die Hand, hört damit allerdings bei einem  „Nein.“ sofort auf.  Er hat kein weiteres Interesse an anderen Katzen  und scheint ihre Gesellschaft nicht zu suchen. Ein Problem ist auch, dass er ansässige Katzen direkt anspringt und sich wie der Herr des Hauses aufführt, was natürlich nicht auf Gegenliebe stösst. Mit Hunden hingegen versteht er sich gut.

Däumelino hat sehr viel Energie und braucht Freigang, sicherlich nur in ruhiger Wohnlage und auch als Einzelkater!

 

Haben Sie Interesse an dieser Katze? Dann füllen Sie bitte über den nachstehenden Button "Vermittlungsanfrage" das Formular aus. Wir werden uns anschließend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lesen Sie bitte auch unsere "Infos zur Vermittlung", da dort bereits viele Ihrer möglichen Fragen beantwortet werden.

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Däumelinos "Däumchen" :-)

 

<< zurück zur Beschreibung >>

<< zurück zur Übersicht >>