Gremlyna

Geschlecht:     Katze
Geb.datum    13. Mai 2017

>> weitere Bilder <<


Gremlyna, Skoti und ihre zwei Geschwister wurden in Kamari an einer Mülltonne ausgesetzt und zum Sterben zurück gelassen. Sie waren frisch geboren, die Nabelschnur hing noch an ihnen. Die Finderin wandte sich hilfesuchend an Sterila, unsere Partner in Santorini, die sich die Kastration (TNR) von Streunerkatzen zur Aufgabe gemacht haben und natürlich erhielt sie die gewünschte Hilfe. Vily überlegte nicht lange und begann um das Leben der Kleinen zu kämpfen. Sie mussten zu Beginn im Stundentakt mühevoll mit der Spritze gefüttert werden und sie mussten beim Kot- und Urinabsetzen unterstützt werden. Ebenso war es wichtig sie warm zu halten, da so kleine Kätzchen ihre Körpertemperatur noch nicht halten können. All das hätte ihre Mama so viel besser für sie tun können, brauchten sie doch auch dringend die Antikörper aus ihrer Muttermilch. Aber statt rechtzeitig die eigene Katze zu kastrieren, wurden wieder einmal einer Mama die Babies weggenommen. So kam es auch, dass trotz aller Bemühungen die zwei Geschwister von Skoti und Gremlyna nicht überlebten.

Wir lernten Gremlyna und Skoti bei unserem letzten Tierschutzaufenthalt im Mai kennen. Damals waren sie gerade zwei Wochen alt und bestanden hauptsächlich aus Augen und Ohren. Sie waren so zarte Wesen, dass wir Angst hatten, sie könnten es ebenfalls nicht schaffen. Doch ihre Menschenmama hat alles dran gesetzt, um sie durchzubekommen und hat es geschafft.

Mittlerweile ist aus Gremlyna eine wunderschöne kleine Katze mit ausdrucksstarken Augen und seidenweichem Puschelfell geworden. Sie ist unglaublich menschenbezogen, kuschelt und schmust und verteilt ihre Küsschen den ganzen Tag. Natürlich ist sie auch neugierig und voller Spielenergie – bei einem Kätzchen ihres Alters natürlich keine Überraschung. Sie ist in Gesellschaft vieler Katzen aufgewachsen und sehr sozial und sogar mit Hunden versteht sie sich gut. Aber ihr Bruder und sie sind sehr eng miteinander verbunden und werden daher nur zu zweit vermittelt.

Am 8.10. war es dann so weit und wir konnten Skoti und Gremlyna mit Flugpaten zu uns nach Deutschland holen.

 

Haben Sie Interesse an dieser Katze? Dann füllen Sie bitte über den nachstehenden Button "Vermittlungsanfrage" das Formular aus. Wir werden uns anschließend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lesen Sie bitte auch unsere "Infos zur Vermittlung", da dort bereits viele Ihrer möglichen Fragen beantwortet werden.

 

   

 

 

 

 
Gremlyna und Skoti: ein Herz und eine Seele!

 

 
 
Skoti und Gremlyna mit ihren Freunden Shadow und Figaro :)

 
Gremlyna und Skoti als Babies

 

 

<< zurück zur Beschreibung >>

<< zurück zur Übersicht >>