» Home       » zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
 
 
 

Benji

Geschlecht:   Rüde
Alter:           7-8 Monate
Rasse:            Mischling

Grösse:          klein bis mittelgroß

>> weitere Bilder <<

 

Dieser Hund kann als Direktvermittlung in eine Endstelle ausfliegen...

...oder als Pflegehund mit Behaltungsabsicht aufgenommen werden.

Er ist reisefertig laut Impfstatus:   Anfang September

Benji lebt zur Zeit auf Santorini und sucht dringend ein Zuhause. Benji ist ein wunderschöner und sehr lieber junger Hund mit einem entzückenden und sanftem Wesen. Er ist verträglich mit jedem und allem, fröhlich, verspielt, schmusig und sehr schlau.

Zur Zeit lebt er in einem kleinen Auffangzwinger mitten in den Feldern bzw. bereits wieder auf den Straßen von Santorini.  Sollte wir für ihn bis Anfang Oktober kein Zuhause finden, besteht keine Möglichkeit mehr ihn nach Deutschland auszufliegen. Leider haben unsere Schützlinge auf Santorini erfahrungsgemäß  wenig Chancen den nächsten Sommer zu erleben. Am Ende der Saison werden die meisten von ihnen Opfer der ausgelegten Giftköder und der Hobbyjäger, die dann auf alles schießen, was irgendwie schießbar ist - auch auf streunende Hunde und Katzen. a es kein Tierheim auf Santorini gibt, können wir nichts tun, als die Tiere auf der Straße zu füttern. Aber dies schützt sie nur vorm Verhungern, leider nicht vor den Vergiftungsaktionen und den schießwütigen Jägern. 

Wir suchen deshalb dringend für diesen Hund noch eine Endstelle in Deutschland

Wenn Sie ihr ein Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Dann wird sie sobald ein Flug zur Verfügung steht zu Ihnen in ein neues sicheres und schönes Hundeleben fliegen können.

Und wir suchen noch einen Rettungspaten für diesen Hund

Da die Rettungskosten weit höher sind, als unsere Schutzgebühr die wir bei einer Vermittlung erheben können, fehlt uns immer Geld zur Rettung eines Hundes, das wir über freie Spenden finanzieren müssen. Daher suchen wir für unsere Hunde Rettungspaten, die uns bei der Rettung unserer Schützlinge finanziell unterstützen. Für jeden Hund müssen wir etwa noch 100.- Euro zusätzlich zur Schutzgebühr aufbringen, um seine Rettung zu finanzieren. Wenn Sie hier helfen wollen, dann überweisen Sie bitte Ihre Spende mit dem jeweiligen Namen des Hundes auf unser Konto. Wir werden Ihre Spende dann diesem Hund zufließen lassen.

Tierschutzverein Santorini e.V.
Spendenkonto:  VR Bank Mainz   BLZ  55060417   Konto 102114844  
BIC: GENODE51MZ2   IBAN: DE66 5506 0417 0102 114844

 

© TSV Santorini e.V. Tel. 06131/368831   Mail               powered&designed by RIS RichardInternet-Services