Sie befinden sich hier beim Tierschutzverein Santorini e.V., Mainz - Bereich Hundevermittlung - Hilfe auf Kilkis
Willkommen
» Home
» Aktuelles
 
Unser Tiere
» Hundevermittlung
» Zuhause gefunden
» Katzenvermittlung
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dank unserer Spender konnten wir erneut eine große Futterspende nach Almeria schicken

Dank unserer treuen Spender konnten wir auch dieses Jahr wieder eine große Futterspende nach Almeria senden. Marcos hat sich sehr über das Hundefutter gefreut. 

Er rettet immer wieder besonders arme Hunde von der Straße oder aus der Tötungsstation, die alt und krank sind und oft nur noch wenige Monate zu leben haben. Hierbei unterstützen wir ihn natürlich sehr gerne und konnten ihm nun erneut eine große Futterspende zukommen lassen.

Die meisten dieser armen Hunde haben kein schönes Leben hinter sich und wurden dann auch noch - alt und krank - einfach herzlos entsorgt. Bei Marcos erfahren sie noch einmal Liebe und Geborgenheit dürfen ihre letzte Zeit genießen. Natürlich werden sie dann vor Ort auch tierärztlich optimal versorgt. Leiden soll kein Tier, aber so lange wie möglich noch mal glücklich sein.  

Wir wollen ihn in Zukunft Marcos auch bei der tierärztlichen Versorgung dieser Ärmsten der Armen helfen, denn die diesbezüglichen Kosten sind sehr hoch und Marcos hat kaum Chancen vor Ort in Almeria Spenden dafür zu bekommen. Wir wollen ihm helfen. Wir werden noch ausführlicher über dieses Projekt berichten.

 

 

 

 

 

 

 

 


   

 

 

 


 

   © Tierschutzverein Santorini e.V.