Boubou

Geschlecht:     Katze, kastriert
Geb.datum    ca. Juli 2016

>> weitere Bilder <<


Die Tigerdame Boubou stammt aus der Praxis unserer befreundeten Tierärztin Margarita aus Santorini. Dort werden fast täglich Katzen abgegeben und wieder vermittelt. So kam auch Boubou in die Obhut der Tierärztin. Sie hat viele ihrer Artgenossen kommen und gehen sehen, doch niemand wollte B>oubou ein Zuhause geben - warum ist ein Rätsel, denn Boubou ist eine super liebe und verspielte Jungkatze vom Typ Schmusebomber.
Wir denken, dass die schöne Boubou in Deutschland prima Chancen auf ein eigenes Zuhause hat, darum kam sie mit dem letzten Flieger zu uns.
Wie oben schon erwähnt ist Boubou eine wahre Schmusebomberin und klebt förmlich an ihrem Menschen. Zudem ist sie mega verspielt und ein echter Clown. Sie versteht sich prima mit Artgenossen, vor allem mit ihrer Freundin Shourlou - beide zusammen haben einen großen Unterhaltungswert, eine gemeinsame Vermittlung wäre daher toll.

Boubou und ihre Freundinnen Shourlou und Meli sind am 31.5. mit Flugpaten zu uns nach Deutschland gereist und können ab sofort in ihrer Pflegestelle in Otzberg bei Darmstadt persönlich kennengelernt werden.

Bericht aus der Pflegestelle:
Ich bin‘s, Boubou! Ein Jahr alt, grau getigert mit weißen Flecken und sehr anhänglich und gemütlich. Mit meiner Freundin Shourlou bilde ich ein unschlagbares Team. Im Duett schnurrt es sich einfach viel besser, deshalb möchte ich auch nicht gern von ihr getrennt werden, sondern am liebsten zusammen mit ihr bei dir einziehen. Dafür tue ich alles, ich helfe im Haushalt mit und halte deine Kleidung in Ordnung, indem ich z.B. überflüssige Knöpfe entferne.
Mit Shourlou lebe ich auch gern als Wohnungskatze ohne Freigang bei dir. Wir wären doch ein prima Team, oder?


Wir haben für Boubou eine Rettungspatin gefunden.
Ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Rupp!

 

Haben Sie Interesse an dieser Katze? Dann füllen Sie bitte über den nachstehenden Button "Vermittlungsanfrage" das Formular aus. Wir werden uns anschließend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lesen Sie bitte auch unsere "Infos zur Vermittlung", da dort bereits viele Ihrer möglichen Fragen beantwortet werden.