Daenerys

Geschlecht:     Katze
Geb.datum    ca. März 2017

>> weitere Bilder <<


Die wunderschöne Schildpattkatze Daenerys wartete in der Praxis unserer befreundeten Tierärztin Margarita darauf, dass wir sie zu uns nach Deutschland holen können. Eine Touristin bat Margarita um Hilfe für die kleine Maus. Daenerys lebte auf dem Gelände ihres Hotels und sie berichtete Margarita, Daenerys sei krank, klein und schwach, weswegen sie nicht alleine dort überleben könne. Also wurde Daenerys in die Praxis gebracht und die Überraschung war groß, als sich herausstellte, dass die süße Mietze kerngesund und gar nicht mehr so klein war. Was sollte nun mit ihr passieren? Sollte man sie wieder zurück auf ihr Hotelgelände bringen? Letztendlich entschied Daenerys, dass das nicht in Frage kam. Sie zeigte sich so super verschmust und menschenbezogen, dass das Praxisteam es nicht übers Herz brachte, sie wieder zurück zu bringen. Und auch wir, die Daenerys schon vor Ort kennenlernen konnten, erlebten eine tolle Familienkatze, die sich nicht nur mit Erwachsenen und Artgenossen, sondern auch hervorragend mit Kindern versteht und einem das Herz zum Schmelzen bringt.

Am 7.1. konnte Daenerys dann endlich mit Flugpaten zu uns nach Deutschland reisen. Man kann sie also ab sofort in ihrer Pflegestelle in Frankfurt kennenlernen. Sobald sich die kleine Dame etwas eingelebt hat, werden wir mehr über sie berichten.



Wir suchen für Daenerys einen Rettungspaten. 
Eine Rettungspatenschaft beträgt  80,-  Euro pro Katze. Das ist der durchschnittliche Betrag, den wir nach Erhebung der Schutzgebühr für jede Katze noch „drauflegen“ müssen (Transportgebühren der Fluggesellschaften, Rücktransport der Flugbox, notwendige tierärztliche Behandlungen,  Impfungen, EU-Heimtierausweis, Microchip etc. ). Über Spender für diese Kosten würden wir uns sehr freuen! Es ist auch eine Teilpatenschaft möglich.

Wenn Sie uns helfen wollen, dieser Katze einen Start in ein neues, besseres Leben zu ermöglichen, dann geben Sie bitte bei der Überweisung den

Verwendungszweck "Rettungspate Daenerys" an! Herzlichen Dank!

Tierschutzverein Santorini e.V.
Spendenkonto:  Sparkasse Mainz   BLZ  55050120   Konto 22000681  

IBAN:   DE81 5505 0120 0022 0006 81
SWIFT-BIC:   MALADE51MNZ
 

Haben Sie Interesse an dieser Katze? Dann füllen Sie bitte über den nachstehenden Button "Vermittlungsanfrage" das Formular aus. Wir werden uns anschließend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lesen Sie bitte auch unsere "Infos zur Vermittlung", da dort bereits viele Ihrer möglichen Fragen beantwortet werden.