Spenden und Patenschaften retten Leben ...
Willkommen
» Home
Spendenprojekte
» Tierheim Santorini
» Patenschaft Hunde 
» Spenden für Katzen
» Patenschaft Esel 
Intern
» Impressum
» Kontakt

 

 

 

.

Stallmatten für unsere Esel im Tierheim auf Santorini...

 

 


 

Weiche Liegeflächen für die Esel

Unsere Esel im Tierheim auf Santorini haben von uns ja bereits zwei sehr schöne große Eselställe erhalten, die ihnen Schutz und Geborgenheit vor Wind und Wetter geben. Aber bislang mussten sie natürlich auch in den Ställen auf dem Boden liegen und schlafen, was im Sommer nicht schlimm ist, denn der Boden ist aus eher weichem kiesigem Sandgestein, eine spezielle Art, die es auf Santorini gibt, sehr leicht und bröselig.
Aber im Winter ist das natürlich nicht gut, denn die Bodentemperatur bewegt sich dann durchaus auch schon mal um den Gefrierpunkt. Und man kann sich leicht vorstellen, dass die armen Tiere dann sehr schnell auskühlen, wenn sie dort die Nacht liegend verbringen. Auch dann, wenn sie dicke Winterdecken an haben.
 


Auch für ihre alten Knochen und Gelenke ist es nicht wirklich ein optimaler Untergrund um darauf nachts zu liegen oder längere Zeit zu stehen.

Nun bot sich durch den LKW-Transport von Mike die Gelegenheit, dies zu ändern. Und wir kauften spezielle hochwertige und besonders dicke Stallmatten, die von unten gut isolieren und dennoch wasserdurchlässig von oben sind, sodass der Urin abfließen kann. Außerdem sind sie schön weich und elastisch, sodass sie jeden Tritt der alten Tiere leicht abfedern, aber auch fest genug, um gut und sicher darauf zu laufen. Auf diesen tollen Stallmatten werden unsere Esel nachts weich und angenehm und vor allem warm liegen und schlafen können.

 


Die Stallmatten sind von der Holländischen Firma Noddevelt, die uns einen sehr guten Preis gemacht hat - dafür herzlichen Dank.
 

 

 

Die rund 3.100.- Euro konnten aus den Spenden für unsere Esel bezahlt werden.

Danke an alle Spender !

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

 

 

 
 

..

 

..

© TSV Santorini e.V.