Sie befinden sich hier beim Tierschutzverein Santorini e.V., Mainz
Willkommen
» Home
» zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir suchen dringend Winterpatenschaften für unsere Hunde auf Santorini !

Wenn die Saison zu Ende ist, und die letzten Touristen die Insel verlassen haben, dann wird auf Santorini seitens der Bevölkerung an vielen Stellen Gift ausgelegt, um die Tiere loszuwerden. Und wer dem Gift entkommt, wird oftmals von Hobbyjägern abgeschossen. Und gerade der Hunger treibt die Hunde in die Nähe der Mülltonnen, wo meist die Giftköder liegen... und auf die umliegenden Felder, wo sie den Jägern begegnen. Die Streuner auf Santorini haben somit im Winter kaum eine Chance zu überleben. Unsere einzige Möglichkeit einige von ihnen doch noch zu retten, ist sie durch gezielte Fütterung von den Giftködern abzuhalten und an einen Ort zu binden und zu hoffen, dass kein Jäger sie erwischt.


Einsam und alleine, Straßenhunde auf Santorini...   


Die, die auf der Straße zurück bleiben mussten, haben kaum eine Chance den Winter zu überleben... !

Viele Hunde konnten wir den Sommer über retten und in liebe Familien vermitteln. Aber das ist leider nur ein Teil aller Streuner auf Santorini. Einige Hunde haben wir auch in unserem Zwinger auf Santorini aufnehmen können wo sie mit unserer und IHRER Hilfe überleben können. Aber der Zinger ist nun schon übervoll, die restlichen Hunde müssen wir versuchen auf der Straße zu füttern und so von den Giftködern abzuhalten. Hierfür benötigen wir Patenschaften, um das nötige Futter kaufen zu können...

Helfen Sie uns bei der Fütterung auf der Straße !

Übernehmen Sie eine allgemeine Futterpatenschaft ! Wir füttern in verschiedenen Orten:


Kamari

Thira/Imerovigli

Perissa/Perivoles

Oia 


 

 

 Wenn Sie eine Winterpatenschaft übernehmen möchten, dann überweisen Sie uns bitte Ihre Spende monatlich bis Mai nächsten Jahres auf unser Konto.

Geben Sie dabei an, ob Ihre Patenschaft für die Straßenfütterung gedacht ist (hier bestimmen Sie frei die Höhe der Patenschaft) oder benennen Sie einen Patenhund, den Sie unterstützen wollen (hier beträgt der monatliche Betrag 20.- Euro)

 

Tierschutzverein Santorini e.V.
Spendenkonto:  VR Bank Mainz   BLZ  55060417   Konto 102114844  
BIC: GENODE51MZ2   IBAN: DE66 5506 0417 0102 114844

Eine Spendenbescheinigung geht Ihnen immer automatisch im Januar/Februar des Folgejahres Ihrer Spende zu.


 

 

 

© TSV Santorini e.V. Tel. 06131/368831  E-Mail