» Home 
Katzen
 » Katzenvermittlung
 » Zuhause gefunden
     »  2017
     »  2016
     »  2015
     »  2014
     »  2013
     »  2012
     »  2011
     »  2010
     »  2009
     »  2008
     »  2007
     »  2006
     »  im neuen Zuhause
 » Wir trauern um ...
 » Pflegestellen gesucht
 » Tierschutzarbeit
 » Ihre Spende hilft
 » Kontakt Katzen
.
.
»  Wer wir sind
 » Impressum
.
.
.

Kontakt

 

UNSERE Kätzchen & Katerchen

 

Wir haben in 2009 ein neues Zuhause gefunden!

Von einigen Katzen haben wir Fotos und Berichte aus dem neuen Zuhause erhalten.

Die Fotos dieser Katzen sind farblich unterlegt und mit einem "Klick" sehen Sie, wie es
unseren Schützlingen nun geht.......

Es konnten 2009 insgesamt 67 Katzen in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden:



Matjes vermittelt

Tabitha vermittelt

 

   

Sparkle vermittelt

Buttons vermittelt


Puschel vermittelt


Tara vermittelt

Twiggie vermittelt

Snowball vermittelt

Molly vermittelt


Cloudy vermittelt


Purdey vermittelt

 Frodo  POST!

Toby vermittelt

Marie vermittelt


Sam vermittelt


Gustl vermittelt 

Lula vermittelt

Jeda vermittelt

Heidi vermittelt


Heather vermittelt 


Filou vermittelt 

Jacob vermittelt

Whiskers vermittelt

Little Joe vermittelt 


Kia vermittelt 


Linus vermittelt  

Garfield vermittelt

Treacle vermittelt

Bugsy vermittelt


Caterina vermittelt


Gri vermittelt 

Ginge vermittelt 

Achilles vermittelt

Laila vermittelt


Arfur vermittelt


Marcus vermittelt

Mirjam vermittelt

 Sugar  POST!

Chicco vermittelt 


Smokey Joe vermittelt


Bella vermittelt

Ronnie vermittelt

Esther vermittelt 

Tinker vermittelt


Diesel vermittelt


Trinket vermittelt

Princess vermittelt

William vermittelt

Toots vermittelt


Asterix vermittelt


Aphrodite vermitteltt

Missy vermittelt

Feather vermittelt

Hera vermittelt


 Nyx vermittelt


Lara (blind) vermittelt

Pee Wee vermittelt

Constance vermittelt

Nelson vermittelt


Sweetie vermittelt


Murphy vermittelt

Cutie vermittelt

Snowdrop vermittelt

Gracie vermittelt


Mogi vermittelt


Monty vermittelt

Billie vermittelt

Twiggie vermittelt ( weiblich, ca. 14 Monate, kastriert ) kommt ursprünglich aus Zakynthos. Sie ist unseren Tierschützern dort zugelaufen . Seit 16. Juni wartet sie in ihrer Pflegestelle in Wiesbaden auf ein neues Zuhause.

Aktueller Bericht der Pflegestelle:

In meinem ersten Bericht beschrieb ich Twiggie  als bezauberndes kleines Kätzchen, das sehr scheu und ängstlich ist und ein liebevolles Zuhause bei Menschen braucht, die sich mit Katzen auskennen. In der Anfangszeit braucht man Geduld im Umgang mit ihr, da sie viel Zeit braucht, um Vertrauen aufzubauen. Diese Beschreibung entspricht ihr immer noch. Doch mittlerweile hatten wir Zeit, uns gegenseitig besser kennenzulernen und mit dem wachsenden Vertrauen in uns, zeigte Twiggie auch andere Seiten! Sobald Twiggie nicht mehr durch ihre Scheu gebremst wird, entwickelt sie sich zu einer temperamentvollen und verspielten jungen Katze. Sie wirbelt mit ihren Spielmäusen durch die Wohnung, dass so mancher Fußballprofi vor Neid erblassen würde. Es macht großen Spaß, ihr beim Toben und hingebungsvollen Schmusen mit unseren Katzen zuzuschauen, oder sie dabei zu beobachten, wie sie ihre Umgebung erkundet oder sich ausgiebig putzt. Twiggie ist wunderschön und sehr liebenswürdig.   Es ist unglaublich schön mitzuerleben, wie sie sich mit der Zeit verändert, je mehr Vertrauen sie in ihre neuen Menschen fasst. Mittlerweile kommt sie von selbst und fordert ihre Streicheleinheiten ein. Was das betrifft, kann die Kleine sehr fordernd sein. Sie erwartet von ihrem Menschen dieselbe Ausdauer beim Kraulen, wie sie sie beim Schnurren zeigt. Und Twiggie kann weltmeisterlich schnurren!  Was sie nicht kann, ist manierlich speisen. Beim Fressen legt sie so ein enormes Tempo vor, dass die Hälfte des Futters auf den Boden landet.  Dafür bringt sie einen aber auch immer zum Lachen, wenn sie zu verstehen gibt, dass sie am Verhungern ist. Twiggie maunzt nämlich nicht – sie quiekt! Kurz gesagt: Wer das Glück hat, dieses tolle Kätzchen als Familienmitglied zu begrüßen, wird eine Menge Freude haben. Allerdings braucht sie unbedingt die Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Wohngegend sowie mindestens einen kätzischen Spiel- und Schmusefreund in der neuen Familie.                                   


Sparkle vermittelt (4 Monate alt, männlich, Langhaarmix) wurde am 15. Juli auf einem Hotelgelände in Zakynthos geboren. Da die Katzenfamilie dort nicht bleiben konnte, wurde Sparkle samt Mama und Geschwistern (Buttons und Frodo) von unserer Katzenmama Marilyn dort abgeholt.

Da die Mutterkatze sehr geschwächt war , haben es zwei der fünf Katzenbabies leider nicht geschafft, aber Sparkle und seine Brüderchen Frodo und Buttons haben dank Marilyn überlebt und sie warten nun in unserer Pflegestelle in Griesheim ( bei Darmstadt ) auf ein liebevolles Zuhause.

Sparkle ist aufgeweckt, quirlig, verschmust und verfressen. Toll wäre ein gemeinsames Zuhause mit seinem Bruder Buttons.

 

Sparkle "Pinselohr" mit Brüderchen Buttons im Hintergrund 

 

                 


Buttons vermittelt (4 Monate alt, männlich ) , der kleine Schwarze mit den weißen Schnurrhaaren ,wurde am 15. Juli auf einem Hotelgelände in Zakynthos geboren. Da die Katzenfamilie dort nicht bleiben konnte, wurde Buttons samt Mama und Geschwistern von unserer Katzenmama Marilyn dort abgeholt.

Da die Mutterkatze sehr geschwächt war , haben es zwei der fünf Katzenbabies leider nicht geschafft, aber Buttons und seine Brüderchen Frodo und Sparkle haben dank Marilyn überlebt und sie warten nun in unserer Pflegestelle in Griesheim ( bei Darmstadt ) auf ein liebevolles Zuhause. Buttons ist der schüchternste der 3 Brüder und braucht etwas Zeit, bis er auftaut, aber dann möchte er jede Menge Zuwendung!

Er versteht sich besonders toll mit Sparkle und eine Vermittlung zusammen mit ihm wäre optimal!

 

 

Buttons und Sparkle beim Kuscheln :-)

                 


Tara vermittelt ( weiblich, ca. 14 Monate, kastriert ) aus Zakymthos befindet sich seit 16. Juni in unserer Pflegestelle in Weiterstadt, zusammen mit Fella. Sie ist eine ganz zarte und liebe Katze, die bei Fremden erstmal ein wenig zurückhaltend ist. Wenn sie aber erstmal Vertrauen gefasst hat ( und das dauert nicht lange ) , ist sie ein absoluter Schatz und schmust für ihr Leben gern. Dann klebt sie an ihrem Menschen wie ein Kaugummi! :-) Gerne steht sie auf den Hinterbeinen, macht "Männchen" und fordert ihre Streicheleinheiten! 

Auffällig ist ihre schöne rötliche Fellfärbung.

Tara mag Fella sehr und umgekehrt , ein gemeinsames Zuhause wäre schön, ist aber nicht zwingend.     

                 


Cloudy vermittelt (männlich, 4-5 Monate alt) , der schöne silbergrau getigerte  Kater, trieb sich auf Zakynthos eine Zeitlang in einer Gartenanlage eines Apartmentblocks herum. Er war sehr verängstigt, weil ihn die älteren Kater, die dort lebten, immer verscheuchten.

Bei einer näheren Untersuchung stellte sich außerdem heraus, dass er einen Nabelbruch hatte, der operiert werden musste. Also landete er bei unserer Katzenmama Marilyn und hat sich dort nach der OP prächtig entwickelt!

Mittlerweile wartet er in unserer Pflegestelle in Groß-Umstadt zusammen mit Wendy, Mandy und Purdey auf ein schönes Zuhause, am liebsten als Zweitkatze oder zusammen mit Purdey! Cloudy ( Mc CLoud )ist ein charmanter zutraulicher Bursche, der nach kürzester Zeit nicht nur die neue Pflegemama, sondern auch die vierbeinigen Damen dort um den Finger gewickelt hat :-)   

                 


Purdey vermittelt (weiblich, ca. 14 Monate alt, kastriert) wurde in einem ziemlich schlechten Allgemeinzustand am Straßenrand liegend aufgefunden. Verletzt war sie jedoch glücklicherweise nicht und mit viel Liebe und gutem Futter hat sie sich zu einer hübschen und lieben Jungkatze entwickelt.

Aktueller Bericht der Pflegestelle:

Glückskatze Purdey ist eine ganz, ganz liebe, anhängliche und verschmuste Katze, die dringend ein neues Zuhause sucht. Mit lieben Menschen, denen sie überall hin nachlaufen kann und immer dabei sein kann! Sie schmust für ihr Leben gern, nur das Alleinsein verträgt sie gar nicht gut. Es kann sogar sein, dass sie vom Alleinsein richtiggehend körperlich krank wird. Einen leichten Schnupfen hat sie leider auch. Aber das kann doch niemanden stören, bei so einem traumhaften Katzenmädchen.

Sie ist Katzengesellschaft gewöhnt, es wäre sehr schön, wenn sie das in ihrem neuen Zuhause auch wieder hätte. Purdey ist jetzt in Groß-Umstadt und freut sich jederzeit über lieben Besuch.

                 


Snowball vermittelt (weiblich, 4-5 Monate alt, Langhaarmix) wurde in Zakynthos mutterlos aufgefunden, als sie noch sehr klein war und zunächst einmal aufgepäppelt.

Sie hat sich zu einer bildschönen fluffigen Katze gemausert und sie ist, wie ihr Name schon vermuten lässt, schneeweiß. Menschen gegenüber ist sie lieb und anhänglich und mit anderen Fellnasen verträgt sie sich auch.

Sie wartet bei ihrer Pflegefamilie in Frankfurt auf ein schönes Zuhause, entweder als Zweitkatze oder auch zusammen mit Aris, Effie oder Puschel.

                 


Molly vermittelt (weiblich, ca. 2 Jahre alt ,kastriert)  wurde zusammen mit Achilles und Aphrodite einfach auf Zakynthos zurück gelassen, als der Besitzer nach England zog. Zunächst haben nette Leute aus der Nachbarschaft die Katzen einfach jeden Tag auf dem verlassenen Grundstück gefüttert, aber das war natürlich keine Dauerlösung, so landeten die Fellnasen bei unserer Tierschützerin vor Ort. Molly ist zutraulich und lieb und versteht sich mit anderen Katzen, sie ist jedoch recht dominant. Bei einer Vermittlung als Zweitkatze sollte sich die  bereits vorhandene Katze also nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Eine Vermittlung als Einzelkatze mit Freigang ist bei Molly wahrscheinlich die beste Wahl!

Molly kann man in ihrer Pflegestelle in Weiterstadt kennen lernen.

 

                 


Gustl vermittelt (ca. 4-5 Monate alt ) ,der kleine schwarze Findelkater aus Zakynthos, wartet seit Mitte September bei seiner Pflegemami in Rüsselsheim auf ein schönes Zuhause. Am liebsten als Zweitkater bei einem anderen kätzischen Zeitgenossen!

Bericht der Pflegestelle:

Gustl, der kleine Herzensbrecher, beeindruckt so ziemlich alle mit seiner unerschrockenen liebenswerten und albernen Art :-) Ich hatte noch nie so eine liebe, pflegeleichte und aufgeschlossene Katze, die zwar gerne tobt und spielt und neugierig ist, aber dabei von Natur aus
"wohlerzogen" zu sein scheint. Er kam 1,5 Wochen vor meinem Umzug zu mir. Und obwohl er die ersten Tage wirklich viel Chaos und viele
Menschen und Lärm um sich hatte und ich tagsüber arbeiten war, zwischendurch noch beim Tierarzt zum Impfen und durchchecken... - war er immer charmant, verschmust, verspielt und hat es geschafft, mich immer wieder zu Spiel- und Kuschelpausen zu verlocken und später alle Umzugshelfer um die kleine Kralle zu wickeln ;-)

P.S. Das auf dem oberen Foto noch sichtbare rasierte rechte Vorderbein stammt von dem standardmäßig durchgeführten FIV/Leukose-Test.

                 


Lula vermittelt ( weiblich, ca. 4-5 Monate alt  ) wartet in ihrer Pflegestelle in Rüsselsheim auf ein schönes Zuhause als Zweitkatze oder zusammen mit Gustl, Toby, Aris, Pumpkin, Fifi oder Jacob.

Bericht der Pflegestelle:

Die kleine Lula (=Lucky-Lady) wurde vor Angst erstarrt mitten auf einer großen und vielbefahrenen Kreuzung aufgesammelt. Sie war anfangs etwas zurückhaltend, aber nach ein paar Tagen entpuppte sie sich als exzessive Schmuserin und - auch mit den anderen Katzen - manchmal alberne Spielgefährtin. Sie ist sehr menschenbezogen, verspielt und neugierig. Wenn sie einen mit ihren bernsteinfarbenen Augen ansieht, kriegt man direkt ein schlechtes Gewissen, dass man sich gerade beschwert hat, weil ihre Krallen beim Milchtritt gepiekst haben. Lula ist die kleine große Liebe von Gustl, der ihr die Tage gezeigt hat, dass das Wasser aus dem Wasserhahn ganz toll zum Spielen taugt...

                 


Marie vermittelt ( weiblich, ca. 4 Monate alt ) wartet in ihrer Pflegestelle in Griesheim bei Darmstadt auf ein schönes Zuhause als Zweitkatze oder zusammen mit Sam.

Bericht der Pflegestelle:

Marie lässt sich gerne auf den Arm nehmen und kuschelt dann auch. Ihr Lieblingsspielzeug hat sie immer dabei, denn es ist praktischerweise ihr Schwanz, den versucht sie immer zu fangen. ;-) Falls dann mal der Schwanz von Sam greifbar ist, wird auch sehr gerne dieser gefangen und gebissen. Ansonsten mag sie noch ihr Soft-Bällchen.
Dem Tierarzt hat sie gleich Bescheid gesagt, dass sie es nicht leiden kann, wenn man ihr in die Ohren und in den Mund schaut. Ganz schön keck! Sie ist auch technisch sehr interessiert, sie beobachtet genau, was auf dem Computer-Bildschirm passiert (besonders toll ist es, wenn man über die Tastatur läuft und der Bildschirm sich verändert) und findet das, was auf dem TV-Bildschirm zu sehen ist, auch sehr interessant.
        

                           


Sam vermittelt ( männlich, ca. 4 Monate alt, Narbe auf dem linken Auge  ) wartet in seiner Pflegestelle in Griesheim bei Darmstadt auf ein schönes Zuhause als Zweitkatze oder zusammen mit seiner Freundin Marie.

Bericht der Pflegestelle:

Sam ist ein kleiner, frecher, verschmuster Kater, der ganz laut schnurrt, wenn man ihn streichelt. Er liebt es, seine Maus (die an der Angel hängt) zu fangen, durch den Raschel-Tunnel zu fegen und vor allen Dingen Marie anzufallen und sie zum Spielen zu animieren. Er lässt sich sehr gerne streicheln, nur auf den Arm genommen zu werden, mag er nicht so. Das hält ihn nur vom Spielen und entdecken ab. :-)         

                           


Toby vermittelt (  männlich, ca. 5-6 Monate alt ) stammt wie seine Geschwister aus Zakynthos und wartet nun in seiner Pflegestelle in Frankfurt auf ein schönes Zuhause als Zweitkatze oder zusammen mit Aris, Fifi, Pumpkin oder Lula.

Fifi, Aris und Pumpkin sind Tobys Geschwister.

Bericht der Pflegestelle: 

Toby ist bei Fremden am Anfang etwas scheu, aber nach ein bis zwei Tagen ist er dann genauso verschmust wie seine Geschwister. Toby mag es eher am Kopf gekrault zu werden als am Bauch. Das liegt vielleicht daran, dass er am Bauch sehr kitzelig ist. Er kommt gerne ins Bett um zu kuscheln oder legt sich einfach an die Füße und schläft ein. Wenn Toby am spielen ist gibt es immer was zu lachen! Zum Beispiel ist er beim Spielen mit der Stoffmaus letztens plötzlich aufgesprungen, hat sie angefaucht und ist vor ihr weggerannt.     

                           


Jacob vermittelt (  Langhaarmix, männlich, ca. 6-7 Monate alt ) wartet in seiner Pflegestelle in Frankfurt auf ein schönes Zuhause als Zweitkatze oder zusammen mit Aris, Fifi, Pumpkin, Lula oder Toby.

Bericht der Pflegestelle:

Jacob ist zunächst sehr zurückhaltend und man kann auch nur mit ihm schmusen, wenn er das wirklich will. Davon abgesehen ist er eine ziemliche Schlafmütze und lässt sich gut auf den Arm nehmen zum Kraulen. :-)  Er spielt mit allem, was er zwischen die Pfoten bekommt, aber besonders gerne spielt er mit dem Teppich oder der Spielmaus. Jacob schläft eigentlich immer im Kratzbaum, am liebsten in den Hängematten.             

                           


Unsere NOTFALL-Katzen Jeda und Heidi haben endlich ein neues Zuhause gefunden! Wir sind überglücklich!

Jeda und Heidi vermittelt (beide geboren im April 2007, also gerade mal 2 Jahre alt) hatten schon im Jahr 2007 ein superschönes Zuhause in Wiesbaden gefunden, können nun aber leider nicht mehr dort bleiben, weil die Tochter der Besitzer eine schwere Neurodermitis entwickelt hat, die unter anderem durch eine Katzenhaarallergie ausgelöst wird.

Jeda ist ein wunderschöner Langhaarmix-Kater mit buschigem Schwanz und Augen, die aussehen, als hätte er einen Kajalstift benutzt :-) Er ist etwas tollpatschig und umheimlich verspielt .  Nach dem Spielen will er  aber auch immer wieder ausgiebig mit Herrchen oder Frauchen kuscheln. Außerdem ist er sehr kinderlieb!

Heidi ist eine eher zart gebaute schöne Glückskatze. Sie ist im Gegensatz zu Jeda eine wohl erzogene Dame, die dafür aber auch eher mal beim Essen mäkelt ;-) Am liebsten mag sie Fisch! Sie ist eine liebe Schmusekatze, die aber etwas schreckhaft ist, wenn es laut wird.

Beide Katzen sind Freigänger, die es gewöhnt sind, nachts rein zu kommen. Wir suchen ein gemeinsames Zuhause für die Beiden, da sie nun schon so lange zusammen sind und sich sehr mögen! Die Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Wohnlage ist Bedingung! Kinder dürfen ruhig vorhanden sein, daran sind Jeda und Heidi ja gewöhnt.

Wer gibt diesem schönen Katzen-Paar eine Chance? Die Zeit drängt!

Heidi 

 

                           


Heather vermittelt (ca. 14 Wochen alt, weiblich) , unser kleines hübsches Schildpattkätzchen, kommt aus Kreta und wartet in unserer Pflegefamilie in Weiterstadt auf ein schönes Zuhause.

Bericht der Pflegestelle:

Heather ist ein kleiner Wirbelwind. Allem, was sich bewegt und wie ein Spielzeug aussieht, rennt sie hinterher. Und wenn sie ihre Beute hat, gibt sie sie so schnell nicht wieder her. Sie schnurrt den ganzen Tag. Sie ist sehr verschmust, aber auch unheimlich verspielt. Ein Zuhause als Zweitkatze bei einer anderen verspielten Fellnase oder zusammen mit Filou wäre toll! Wohnungshaltung bei ausreichendem Platz zum Toben oder auch ein Zuhause mit Freigang möglich!        

                           


Filou vermittelt (ca. 14 Wochen alt, männlich) , kommt aus Kreta und wartet in unserer Pflegefamilie in Weiterstadt zusammen mit Heather auf ein schönes Zuhause. (ideal wäre eine Vermittlung im Doppelpack!)

Bericht der Pflegestelle:

Filou ist ein sehr lieber und anhänglicher kleiner Kater. Mit anderen Katzen, ob groß oder klein, kommt er prima aus! Natürlich auch mit seiner kleinen Freundin Heather!

Seine Spielmäuse versteckt er gerne im Kratzbaum. Einfach ein Traumkater!

 

Heather und Filou beim Kuscheln

 

                           


Whisky vermittelt und Whiskers vermittelt wurden zusammen mit ihrem Schwesterchen Constance auf Zakynthos von "netten" Menschen im Müll entsorgt! Glücklicherweise kam rechtzeitig jemand an der Mülltonne vorbei und entdeckte die drei Geschwister! Mittlerweile sind alle drei ca. 6 Monate alt und putzmunter und verspielt.

Whisky ist der größte und lebhafteste der Rasselbande. Immer vornedran! Aber auch die anderen Beiden sind unheimlich zutraulich und lieb. Gerne schlafen sie im Bett bei Ihren Menschen und schmusen. Einfach zum Liebhaben!

Besichtigen kann man die Drei bei ihrer Pflegefamilie in Frankfurt. Toll wäre, wenn wir für die Süßen ein Zuhause im "Doppelpack" oder jeweils als Zweitkatzen zu bereits vorhandenen Fellnasen finden würden.          

                           


Garfield  vermittelt (ca. 4 Monate alt ) wartet in unserer Pflegestelle in Griesheim zusammen mit seinem Brüderchen Linus auf ein Zuhause. Garfield und Linus wurden Ende April in einem Karton in einem Straßengraben auf Zakynthos gefunden und von unserer Tierschützerin dort aufgepäppelt. Beide sind lieb und zutraulich.

Bericht der Pflegestelle:

Der junge Mann ist  ein hübscher Lausbub, der echt noch Flausen im Kopf hat. Er kann aber auch sehr verschmust sein und schläft ebenfalls gerne in Körpernähe. Garfield hängt Linus jeden Abend am Hals und nuckelt daran, als wäre Linus seine Mama .Wäre super, wenn er mit Linus vermittelt wird!

Beide Kater sind gerne Bergsteiger und versuchen die Welt von oben zu entdecken. Sie klettern überall hoch, wo es möglich ist :-)...

 


Linus vermittelt (ca. 4-5 Monate alt ) wartet in unserer Pflegestelle in Griesheim zusammen mit seinem Brüderchen Garfield auf ein Zuhause. Garfield und Linus wurden Ende April in einem Karton in einem Straßengraben auf Zakynthos gefunden. Beide sind lieb und zutraulich.

Bericht der Pflegestelle:

Linus ist ein verspielter Frechdachs, aber auch ein absoluter Schmusekater, der sich auch nachts gerne an einen kuschelt. Im Moment spielt er Ersatzmami für sein Brüderchen Garfield, es wäre toll, wenn die beiden Racker zusammen bleiben könnten.                

                           


Ginge vermittelt ( weiblich, ca. 10 Monate, kastriert ) befindet sich seit 16. Juni in unserer Pflegestelle in Wiesbaden. Sie wartet dort zusammen mit Twiggie auf ein schönes Zuhause. Ginge kann zusammen mit Twiggie oder auch als Zweitkatze zu einer anderen bereits vorhandenen Katze vermittelt werden. Es wäre toll, wenn sie auch die Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Wohngegend bekäme.

Aktueller Bericht der Pflegestelle:Ginge ist eine tolle junge Katze, mit einer wunderschönen roten Fellfärbung. Ihre Augen, die bei hellem Licht ein zartes Grün haben, leuchten in der Dämmerung dunkel und geheimnisvoll.

In ihrem Wesen, ist Ginge das genaue Gegenteil von Twiggie. Sie hat gerade mal zwei Tage gebraucht, um den Schock des Fluges und der neuen Umgebung zu überwinden. Dann war aber alles wieder gut und seitdem ist sie nicht mehr zu bremsen. Ginge hat sofort die ganze Wohnung inklusive der Menschen darin zu „ihrem Eigentum“ erklärt :-). Sie spaziert umher, als hätte sie schon immer hier gelebt. Jeder Ball, jedes Kügelchen oder Blatt das auf den Boden liegt, animiert sie augenblicklich zu einem ausgelassenen Spiel und unsere Großen können nur mit großen Augen staunen, was da für ein Wirbelwind in ihr Revier eingedrungen ist. Ginge ist eine lebhafte, verspielte, freche, selbstbewusste und super verschmuste Katze. Wenn sie schmusen will, dann wird geschmust! Lang und ausdauernd! Und wenn gerade eine andere Katze mit „ihrem“ Menschen am schmusen ist, dann drängt sie sich einfach frech dazwischen. Ginge kennt da keine vornehme Zurückhaltung. Sie will die Nummer eins sein! Und muss nun damit leben, dass unsere beiden Großen, sich nicht einfach so verdrängen lassen ;-).       

                

                           


Caterina vermittelt (weiblich, ca. 11 Monate alt , kastriert) - wurde als kleines Kätzchen in einem Feld ausgesetzt. Sie hat ein kleines Problem mit dem rechten Auge, das etwas trüb ist. Auch die Nickhaut ist ein wenig ins Auge gezogen und trotz Behandlung hat sich der Zustand des Auges nicht verändert.

Ernsthaft behindert ist Caterina dadurch jedoch nicht . Sie ist eine lebensfrohe junge Katze, die altersgemäß verspielt und verschmust und zutraulich ist. Wir hoffen ,dass sich für Caterina liebe Dosenöffner finden, die sich an dem optischen Makel nicht stören und der Süßen eine Chance geben. Auch Caterina wird, wie alle unsere Jungkatzen,  nicht als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einer schon vorhandenen , nicht zu alten, Katze oder zusammen mit Purdey.

Aktueller Bericht der Pflegestelle:

Caterina ist letztens für bestimmt 10 Minuten auf meinem Schoß liegen geblieben...  :-)  das ist für sie seeeehr lang. Nicht, dass sie nicht kuscheln will, aber sie hat immer "Hummeln im Hintern" und will lieber toben. Dabei kommt sie aber auch schmusen, nur steht sie dabei lieber am Boden, denn es könnte ja etwas Interessantes passieren, wo sie dann gleich hinlaufen muss  :-)  Sie ist ein ganz unkompliziertes Kätzchen und superlieb und selbständig, aber keine die stundenlang durch die Wohnung getragen werden will. Sie könnte gut als Freigänger bei Menschen wohnen, die tagsüber arbeiten, sie käme damit zurecht und würde nicht leiden, wenn sie tagsüber nicht so viel Ansprache hat.               

                           


Gri vermittelt ( ca. 1,5 Jahre alt ) stammt von einer griechischen Tierschützerin aus Kreta.  Gri hat eine sehr schöne Fellzeichnung. Sie ist silbergrau und hat rötliche Strähnchen im Fell. Leider ist sie im Moment noch sehr scheu und ist deshalb nur etwas für katzenerfahrene Menschen mit viel Geduld.

Wir suchen für Gri einen Platz als Wohnungskatze, evtl. zusammen mit ihrer Freundin Luna, eine Vermittlung zu einer anderen vorhandenen Katze oder auch als Einzelkatze bei Menschen mit viel Zeit ist auch möglich. Gri kann man in Stadecken-Elsheim bei Mainz besichtigen".   

                           


Treacle vermittelt (ca. 10 Wochen alt, weiblich ) wartet zusammen mit ihrem Spiel- und Kuschelfreund Bugsy in ihrer Pflegestelle in Groß-Umstadt auf ein schönes Zuhause. Treacle stammt aus Zakynthos und ihr Name bedeutet soviel wie "Rübensirup" :-)

Sie hat nicht nur cremefarbene Zehen und Flecken am Körper, sondern auch ein paar rote Strähnchen im Gesicht und ist damit unverwechselbar!

Auch Treacle ist genau wie Bugsy lieb und verschmust und absolut unkompliziert. Die Beiden sollen zusammen bleiben.

                

                           


Bugsy vermittelt (ca. 10 Wochen alt, männlich ) kommt von unserer Tierschützerin aus Zakynthos und wartet jetzt zusammen mit seiner Freundin Treacle in unserer Pflegestelle in Groß-Umstadt auf ein schönes Zuhause. Bugsy ist ein unkomplizierter kleiner Kater mit riesigen ausdrucksstarken Augen und schönem silbergrau-weiß geschecktem Fell,  eine "Handvoll Katze" , lieb und verschmust.

Natürlich hängt er sehr an seiner kleinen Freundin Treacle und es wäre schön, wenn wir für die Beiden ein gemeinsames Zuhause finden! Eine Vermittlung als Einzelkatze ist ausgeschlossen.

    

                            

Mirjam  vermittelt (ca. 9 Wochen alt, weiblich ) ist eine freche kleine Maus aus Kreta, die in unserer Pflegefamilie in Frankfurt auf ein schönes Zuhause wartet, am liebsten zusammen mit ihrem Brüderchen Marcus. Mirjam hat ein gesundes Selbstbewusstsein und schreckt auch vor dem größten Katzentier nicht zurück . "Ich habe einen eigenen Willen" zeigt sie ganz deutlich. :-) Sie spielt sehr viel mit ihrem Brüderchen, aber nicht so mit den anderen Katzen. Auch Mirjam ist sehr menschenbezogen und schläft gerne im Bett.

Es wäre toll, wenn Sie ein gemeinsames Zuhause mit Marcus findet!

     
                            

Marcus vermittelt (ca.. 9 Wochen alt, männlich ) ist ein kleiner Findelkater aus Kreta und wartet mittlerweile in unserer Pflegestelle in Frankfurt zusammen mit seiner Schwester Mirjam auf ein schönes Zuhause.

Marcus ist etwas kleiner als seine Schwester, sehr verspielt, menschenbezogen und sensibel. Wenn es Streitereien gibt, zieht er sich lieber aus dem Geschehen zurück ;-)

Die Fotos wurden vor etwa drei Wochen aufgenommen. Toll wäre es, wenn wir ein gemeinsames Zuhause für die zwei kleinen Racker finden, als Wohnungskatzen oder auch als Freigänger nach einer längeren Eingewöhnungszeit in ruhiger Wohngegend.

                            

Arfur vermittelt ( ca. 2 Jahre alt, kastriert ) wurde lange an einer Futterstelle in Zakynthos betreut. Aufgrund einer Verletzung wurde er dann aber im März von der Straße geholt . Mittlerweile ist er wieder gesund, aber als weiße Katze ist er im Süden besonders gefährdet, an Hautkrebs zu erkranken. Besonders seine Ohren sind sehr empfindlich.

Seit 16. Juni ist Arfur in unserer Obhut und wartet in seiner Pflegestelle in Mainz auf ein schönes Zuhause. Er ist lieb und zutraulich und eine richtige Schmusebacke. Seit kurzem zeigt er, dass er gerne nach draußen möchte. Wir suchen daher einen Platz mit der Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Wohngegend. 

                           


Laila vermittelt ( ca. 12 Monate alt), die hübsche Schwarze mit dem kleinen weißen Bauchfleck, kam im Juli 2008 aus Kreta zu uns und wurde kurz später vermittelt. Leider hatte sie Pech und landete Anfang 2009 zusammen mit Chicco wieder bei unserer Pflegefamilie in Frankfurt. Die Katzen seien zu wild, lautete der für uns nicht nachvollziehbare Abgabegrund.....ist doch klar, dass Katzen in dem Alter keine Schlaftabletten sind!

Laila und Chicco sind altersgemäß verspielt und lebhaft und besonders Laila schläft gerne im Bett :-)

Nachdem Chicco nun einen anderen Katzenkumpel gefunden hat, würden wir uns freuen, wenn Laila ein Zuhause als Zweitkatze findet!

                            


Achilles vermittelt (Kater, ca. 1,5 Jahre alt ,kastriert, noch in Zakynthos) wurde zusammen mit Molly und Aphrodite einfach auf Zakynthos zurück gelassen, als der Besitzer nach England zog. Zunächst haben nette Leute aus der Nachbarschaft die Katzen einfach jeden Tag auf dem verlassenen Grundstück gefüttert, aber das war natürlich keine Dauerlösung, so landeten die Fellnasen bei unserer Tierschützerin vor Ort. Achilles ist zutraulich und lieb, aber mag nicht unbedingt jede andere Katze. Ideal wäre für ihn ein Zuhause zusammen mit Molly oder Aphrodite oder auch als Einzelkater bei Menschen , die NICHT voll berufstätig sind und mit der Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Wohnlage. Achilles kann im Mai mit Flugpaten nach Deutschland kommen.                                 

Ronny vermittelt ( ca. 4 Monate alt, männlich ) wurde von Tierschützern in Santorini auf der Straße aufgelesen. Mittlerweile wartet der selbstbewusste Kuschel - und Spielkater zusammen mit Bella in unserer Pflegestelle in Stadecken-Elsheim auf die richtigen Dosenöffner.

Schön wäre es, wenn er mit Bella zusammen bleiben könnte oder wenn er ein Zuhause als Zweitkatze bei einer noch nicht vergreisten anderen Katze findet.                            


Bella vermittelt ( ca. 4 Monate alt, Langhaarmix, dreifarbig ) stammt aus Santorini.  Sie wurde dort bei der Tierärztin abgegeben. Mittlerweile  wartet die kleine Puschelmaus in unserer Pflegefamilie in Stadecken-Elsheim auf ein schönes Zuhause, am liebsten zusammen mit ihrem Spielfreund Ronny oder auch als Zweitkatze zu einer schon vorhandenen jungen Katze.

Bella ist eine umkomplizierte verspielte Schmusebacke, ganz einfach eine Traumkatze!

                                 


Smokey Joe vermittelt ( Kater, ca. 1 Jahr alt), der schöne silbergraue Tiger mit weißem Latz, kam im Juli 2008 aus Zakynthos zu uns und wurde kurz später vermittelt. Nun sucht er wieder ein neues Zuhause, da ihm sein jetziger Dosenöffner keinen Freigang ermöglichen kann, obwohl er ihn lautstark einfordert. Weiterhin gibt es auch Probleme mit der Partnerkatze, die schon vor ihm im Haushalt lebte. Smokey Joe hat sich sehr schnell eingelebt, ist verspielt, lebhaft und ein richtiger Schmusebär. Er ist kastriert und geimpft und erfreut sich bester Gesundheit. Seit einiger Zeit nutzt er jedoch jede Möglichkeit, um auf den Balkon zu kommen und macht sich dort sofort am Katzennetz zu schaffen. Er versucht auch durch offene Türen und Fenster nach draußen zu gelangen. Seinen Unmut über die Gefangenschaft macht er durch lautes Gemaule oder durch Attacken auf die Partnerkatze deutlich. Bis zu einer Vermittlung bleibt Smokey Joe zunächst bei seinem derzeitigen Besitzer in Mainz und kann dort besucht werden.

Sein neues Zuhause sollte ihm unbedingt nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit zum Freigang bieten. Eine Haltung als Einzelkatze ist möglich, wir gehen jedoch davon aus, dass er sich durchaus mit einer anderen Katze vertragen würde, solange er die Möglichkeit zum Freigang hat.                                        

Chicco vermittelt ( ca. 2 Jahre alt, kastriert) wurde zusammen mit Laila bei uns abgegeben. Er hat nun schon zum zweiten Mal sein Zuhause verloren.  Dabei ist er so ein lieber hübscher Kerl! Wenn er zu einem Menschen erst einmal Vertrauen gefasst hat, ist er unwahrscheinlich anhänglich und verschmust. Er kommt klar mit Kindern und anderen Katzen.

Schön wäre ein gemeinsames Zuhause für Laila und Chicco, die bei ihrer Pflegefamilie in Frankfurt zusammen auf liebe Dosenöffner warten! Eine Vermittlung jeweils als Zweitkatze ist jedoch auch möglich!        

                                                          


Esther vermittelt (ca. 10 Monate alt, weiblich) kam als ganz kleines Kätzchen zu unserer Tierschützerin auf Zakynthos. Sie hatte einen Anruf vom Water Park bekommen, dass man dort eine kleine kranke schwarze Katze in einem Karton habe und wenn sie sie nicht sofort abhole, wolle man sie "rausschmeißen". Esther hatte Schnupfen, ist aber mittlerweile gesund und munter und wartet schon eine ganze Weile in unserer Pflegefamilie in Griesheim zusammen mit Tinker auf liebe Dosenöffner.

Sie versteht sich prima mit anderen Katzen, ist aber fremden Menschen gegenüber noch etwas scheu. Sie braucht ein Zuhause bei Menschen, die Geduld haben und ihr Zeit zum "Auftauen" geben, wenn möglich ohne Kinder bzw. nur mit älteren Kindern.  

                                                    


Tinker vermittelt (ca. 10 Monate alt, männlich, kastriert) stammt aus Zakynthos. Er hatte Probleme mit seinem Mäulchen und hat deshalb einen leicht verformten Oberkiefer. Wir finden aber, dass ihn das nicht wirklich entstellt, er sieht einfach putzig aus und wartet in unserer Pflegestelle in Griesheim auf ein schönes Zuhause.     

Bericht der Pflegestelle:  

Tinker hat durch seinen verformten Oberkiefer ein kleines Handicap, aber kommt damit sehr gut zurecht. Beim Fressen fällt Ihm manchmal das Essen aus dem Maul. Ein Zahn im Unterkiefer steht nach außen. Laut Tierarzt wird er diesen aber evtl. noch verlieren. Man muss dann schauen, wie der nächste nachwächst.
Charakter: Ein sehr quirliger Kater, der gerne ausgiebig spielt,  aber auch sehr verschmust ist. Trotz verformtem Oberkiefer ein sehr hübscher Kater. Er versteht sich super mit Esther und deshalb sollten die Beiden zusammen bleiben.
  

                                                         


Diesel vermittelt (Kater, ca. 3 Jahre alt , Langhaarmix, kastriert) wurde ebenfalls einfach auf der Insel zurück gelassen, als der Besitzer nach England zog. Er wurde daraufhin von netten Leuten adoptiert, er lief aber immer wieder zu seinem alten Zuhause zurück. Die Leute, die nun dort lebten, fühlten sich belästigt und drohten damit, den Kater in den Bergen auszusetzen. Deshalb nahm ihn schließlich unsere Tierschützerin vor Ort unter ihre Fittiche. Sie beschreibt Diesel als einen lieben, entspannten 6 Kilo-Teddybär, der Streicheleinheiten braucht wie die Luft zum Atmen. Es ist unglaublich, dass jemand so einen tollen Kater einfach zurück ließ....  Diesel wäre vermutlich als Einzelkater mit Freigang glücklich. Eine Vermittlung als Wohnungskater mit zumindest einem gesicherten Balkon als Auslauf ist evtl. auch möglich. Fest steht, er braucht Dosenöffner, die Zeit und Platz für ihn haben! Er wartet in seiner Pflegefamilie in Frankfurt auf ein schönes Zuhause.

                                                         


Aphrodite vermittelt (weiblich, ca. 1,5 Jahre alt , Langhaarmix, kastriert) wurde zusammen mit Achilles und Molly einfach auf Zakynthos zurück gelassen, als der Besitzer nach England zog. Zunächst haben nette Leute aus der Nachbarschaft die Katzen jeden Tag auf dem verlassenen Grundstück gefüttert, aber das war natürlich keine Dauerlösung. Also landeten die Fellnasen bei unserer Tierschützerin vor Ort. Aphrodite ist eine liebe Schmusebacke und versteht sich gut mit Achilles und Molly. Sie hängt aber nicht so sehr an den anderen Beiden, dass sie unbedingt zusammen bleiben müssen. Eine Vermittlung als Zweitkatze zu einer bereits vorhandenen anderen Fellnase ist also auch möglich. Aphrodite wartet in ihrer Pflegestelle in Weiterstadt auf ein neues Zuhause.

Toots vermittelt (Kater, kastriert, ca. 8 Monate alt ) und sein Bruder Asterix wurden Ende Oktober auf Zakynthos in einem Karton im Straßengraben gefunden. Sie waren zu diesem Zeitpunkt etwa 2 Wochen alt und mussten mit dem Fläschchen gefüttert werden. Mittlerweile warten sie in ihrer Pflegestelle in der Nähe von Mainz auf ein schönes Zuhause, am Besten im Doppelpack und mit der Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Wohngegend.

Beide Kater sind total verschmust und verstehen sich mit fast allem, was 2 oder 4 Beine hat, auf jeden Fall mit Dosenöffnern, Hunden, anderen Katzen und Hühnern ( !! )

 


 

Asterix vermittelt (Kater, kastriert, ca. 8 Monate alt ) wurde zusammen mit seinem Bruder Toots in einem Karton im Straßengraben gefunden. (siehe oben)

Seit 26. Mai befindet er sich bei unserer Pflegefamilie in der Nähe von Mainz und wartet dort auf ein schönes Zuhause, möglichst zusammen mit seinem Bruder und mit der Möglichkeit zum Freigang.

Beide Kater sind absolute Kuschelnasen und kompatibel mit Hunden, anderen Katzen und sogar Hühnern :-)

 

 


 

Gracie vermittelt und Snowdrop vermittelt ( beide weiblich, ca. 10 Monate alt, kastriert ) kaum vermittelt , kamen sie schon wieder zurück :-( 

Seit Ende April sind die Beiden wieder in ihrer Pflegestelle in Frankfurt. Bei den Besitzern stand ein Umzug in eine kleinere Wohnung an und Gracie und Snowdrop durften leider nicht mitkommen. Wir suchen ein gemeinsames Zuhause für die zwei süßen Mädels! Sie können Gracie und Snowdrop in ihrer Pflegestelle kennen lernen, wenn Sie Interesse haben.

Bericht der ehemaligen Besitzer:

Snowdrop und Gracie sind zwei superliebe und unkomplizierte Katzen.
Beide sind sehr verschmust und anhänglich. Gracie läuft einem sogar überall hinterher. Ihrem Alter entsprechend sind sie natürlich auch sehr verspielt und räumen zum Beispiel gerne mal Blumentöpfe aus.
Beide sind kastriert und waren bis jetzt nur in der Wohnung und auf dem Balkon.
               

 


Missy vermittelt (weiblich, Langhaarmix, ca. 7 Monate alt, kastriert ) wurde im Alter von etwa 5 Wochen bei unserer Tierschützerin auf Zakynthos abgegeben und hatte ein "schlimmes" Auge. Trotz Augensalbe und regelmäßiger Behandlung konnte das Auge leider nicht mehr gerettet werden.

Die hübsche kleine Missy ( eine Doppelgängerin unserer ehemaligen Notfallkatze Ellen ) kommt aber auch einäugig prima zurecht. Die kleine Puschelmaus ist lieb und zutraulich und hat ein sehr sanftes Wesen. Sie wartet zusammen mit Mandy, Purdey, Caterina, William und Wendy auf ihren Flug ins tierfreundliche Deutschland . Da sie sich  mit allen anderen Kätzchen gut versteht, wäre es schön, wenn sie entweder mit einem ihrer Freunde oder als Zweitkatze zu einer schon vorhandenen Jungkatze, die nicht zu wild und dominant sein sollte, vermittelt werden kann. Ab Mitte Mai kann Missy zu uns kommen.

 


 

William vermittelt (Kater, kastriert, ca. 7-8 Monate alt ) wurde auch als kleiner Kater an einem Müllplatz ausgesetzt und landete so beim Tierschutz. Da er mit einigen jungen Katzendamen zusammen wohnt, wurde er kürzlich vorsorglich kastriert, damit er nicht zu "freundlich" zu den Mädels wird. William ist ein lieber, verschmuster Kater, der sich super mit den anderen Kätzchen versteht und deshalb idealerweise zusammen mit einer der anderen Fellnasen in ein neues Zuhause ziehen sollte. Eine Vermittlung als Zweitkatze ( oder Drittkatze ;-) ) ist aber selbstverständlich auch möglich!

William wird mal ein sehr großer Kater und wäre vermutlich glücklich, wenn er sich auch draußen austoben dürfte und nicht nur in der Wohnung. Auch William wartet in Groß-Umstadt auf liebe Menschen, die ihm eine Chance geben.


Pee Wee  vermittelt (ca. 10 Monate alt, kastriert, Vorgeschichte siehe bei Poldi) wartet in seiner Pflegestelle in Weiterstadt auf ein wirklich gutes Zuhause, in dem er für immer bleiben darf und in dem Menschen leben, die nicht nur behaupten, Katzenkenner zu sein, sondern bei denen er wirklich alle Liebe und Zuwendung bekommt, die er verdient hat! Pee Wee ist ein sehr menschenbezogener, anhänglicher lieber Kerl, der viel schnurrt und für sein Leben gerne mit seinen Fellmäuschen spielt. Seine Pflegemama versucht gerade mit viel Liebe und Geduld, ihn wieder an die Gesellschaft von anderen Katzen zu gewöhnen, nach allem, was er gerade durchgemacht hat. Erste Fortschritte sind erkennbar ! Vorstellbar ist im Moment eine Vermittlung als Einzelkater mit der Möglichkeit zum Freigang bei Menschen, die nicht voll berufstätig sein sollten. Oder ein Zuhause, in dem schon eine nette , nicht zu alte Katzendame wohnt!            

Lara vermittelt (Foto oben, schwarzweiß, weiblich, kastriert, ca. 7 Monate alt, blind! ) und Nyx vermittelt Foto unten, schildpatt, weiblich, ca. 6 Monate alt) kommen aus Kreta und warten seit Dezember in unserer Pflegefamilie in Groß-Umstadt auf ein schönes Zuhause. Lara kommt erstaunlich gut mit ihrer Blindheit zurecht und orientiert sich an ihrer kleinen Freundin Nyx. Wie man auf dem Foto sieht, ist Lara eine verspielte lebensfrohe Katze, der man meistens ihre Behinderung kaum anmerkt! Sie wurde kürzlich kastriert und dabei wurden die Augen mitoperiert. Sie sieht nun immer aus, als würde sie schlafen.

Nyx ist ein frecher kleiner Racker und eine totale Schmusebacke, die sich sofort auf Pflegemamis Schoß begibt, wenn diese den Raum betritt! Und wie man auf dem unteres Foto sehen kann, versteht sie sich blendend mit Lara !

Wir suchen ein Zuhause für beide zusammen als Wohnungskatzen!

 

Hera vermittelt (ca. 1,5 Jahre alt) stammt aus Kreta und kam ursprünglich mit ihren Adoptivsöhnen Barney und Bobby zu uns. Mittlerweile ist die hübsche grünäugige Katze in ihrer Pflegefamilie in der Nähe von Mainz alleine zurück geblieben, vermutlich deshalb, weil sie nicht sofort auf Fremde zugeht, sondern anfangs sehr scheu ist. Wenn Hera allerdings erst einmal aufgetaut ist, ist sie eine liebe Schmusekatze, die Streicheleinheiten sehr genießt! Auch mit anderen Katzen verträgt sie sich gut.

Schön wäre es, wenn Hera ein neues Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang bekäme.                      

 

Feather vermittelt (etwa 11 Monate alt, kastriert) wurde auf Zakynthos ausgesetzt und ist so bei unseren Tierschützern dort gelandet. Ihrer hübschen Zeichnung und ihrem puscheligen Fell nach zu urteilen, ist sie eine halbe Türkisch Van.  Lustig ist ihre weiße Schwanzspitze! :-) Sie ist eine sehr schlanke und elegante Katze. Bei Menschen, die sie nicht kennt, ist sie anfänglich zurückhaltend und braucht eine gewisse Zeit zum Eingewöhnen. Hat sie aber erstmal Vertrauen gefasst, ist sie sehr verspielt und verschmust. Auf dem Arm gehalten werden möchte sie allerdings nicht. Beim Spielen ist sie nicht gerade zimperlich und für Kleinkinder daher nicht die richtige Katze. Für größere, schon etwas vernünftigere Kinder, ist sie aber durchaus geeignet! Sie wartet in unserer Pflegefamilie in Frankfurt auf ein schönes Zuhause, am liebsten als Zweitkatze!

Murphy vermittelt(ca. 5 Monate alt, kastriert ) kam Anfang Februar aus Lanzarote zu uns und wartet in seiner Pflegefamilie in Frankfurt auf ein schönes Zuhause. Er ist unheimlich lieb und verschmust und sehr sozial mit anderen Katzen. Wir suchen für ihn ein Zuhause als Zweitkatze, damit er einen ( wenn's geht ebenfalls noch recht jungen ) kätzischen Spielkameraden hat!

Sweetie vermittelt (weiblich, ca. 6 Monate alt) wurde in Zakynthos beim Tierarzt zum Einschläfern abgegeben. Sie hatte eine furchtbare Augeninfektion, durch die das rechte Auge angeschwollen und aus der Höhle getreten war. Unsere Tierschützerin war glücklicherweise zur Stelle und verhinderte, dass Sweetie eingeschläfert wurde. Stattdessen wurde das rechte Auge, das nicht mehr zu retten war, entfernt. Sweetie ist eine sanfte und liebe Katze, die mit ihrer Behinderung gut zurecht kommt und sich gerne mit ihren Spielmäusen beschäftigt.  Sie wartet in ihrer Pflegefamilie in Weiterstadt zusammen mit Nelson, Cutie und Monty auf ein schönes Zuhause. Aufgrund ihrer Behinderung sollte Sweetie keinen Freigang haben. Schön wäre es, wenn sie ein gemeinsames Zuhause mit Nelson findet.

Nelson vermittelt (männlich, kastriert, ca. 6-7 Monate alt) kommt aus Zakynthos und wurde mit einer schlimmen Augeninfektion bei unserer Tierschützerin abgegeben. Leider war das rechte Auge nicht mehr zu retten. Mittlerweile wartet er in unserer Pflegefamilie in Weiterstadt auf ein schönes Zuhause bei Menschen, die nicht nur auf das Äußere schauen. Nelson ist ein verspielter freundlicher Kater, der sich prima mit anderen Katzen verträgt. Wenn er schmusen will und nicht beachtet wird, klettert er schon auch mal am Hosenbein hoch! :-)

Toll wäre ein Zuhause als "Stubenkater" zusammen mit  Sweetie !  

 

Mogi vermittelt ( 7 Jahre alt, reinrassiger Bengale mit Stammbaum, kastriert) wurde von seiner Besitzerin abgegeben, weil der neue Partner keine Katzen mochte. Nun wartet er bei seiner Pflegefamilie in Mainz auf ein schönes Zuhause, in dem er hoffentlich für immer bleiben darf!                                                          
Bericht der Pflegestelle:

Mogi ist ein sehr lieber und pflegeleichter Kater, der für seine 7 Jahre noch recht verspielt und aktiv ist und dadurch auch jünger wirkt. Er hat leuchtend grüne Augen und ein sehr schönes, interessant gemustertes, seidenweiches Fell. Über Streicheleinheiten freut er sich sehr und nimmt rege am Familienleben teil; man kann ihn tagsüber
aber völlig problemlos ein paar Stunden alleine lassen.

Mit dem Futter ist er sehr wählerisch und frisst nur eine einzige Sorte Sheba oder frischen bzw. frisch aufgetauten Fisch, Geflügel und Rind. Anderes Futter lehnt er mit Nachdruck ab! Mogi ist ein Wohnungskater und sollte nach Möglichkeit weiterhin einer bleiben, denn durch sein hübsches Aussehen und seine Rasse ist er draußen sicher ein sehr begehrtes "Mitnahmeobjekt".


Er duldet keine anderen Katzen in seinem Revier und sollte unbedingt als Einzelkatze gehalten werden.

 

Gracie vermittelt (weiblich, ca. 5 Monate alt ) ist ein Findelkätzchen aus Zakynthos und wartet in unserer Pflegefamilie in Frankfurt auf ein schönes Zuhause, am liebsten zusammen mit einem der anderen Kätzchen dort (vor allem Snowdrop!) Gracie ist eine liebe und altersgemäß verspielte Schmusekatze, einfach zum Knuddeln! Sie hat aber auch jede Menge Temperament und kann ein richtiger kleiner Teufelsbraten sein! ;-)  

Snowdrop vermittelt (weiblich, ca. 5 Monate alt ) stammt ebenfalls aus Zakynthos und wartet in unserer Pflegefamilie in Frankfurt auf ein schönes Zuhause, am liebsten zusammen mit ihrer Kuschel- und Spielfreundin Gracie! Die Beiden, unser black and white-Team, sind ein Herz und eine Seele und sollen deshalb zusammen bleiben. Snowdrop ist mit ihren blauen Augen und dem schneeweißen Fell nicht nur eine sehr hübsche, sondern auch eine liebe, sehr menschenbezogene Katze, die manchmal den Schalk im Nacken hat! 


Monty vermittelt (Kater, kastriert) wurde eines Nachts zusammen mit Tina bei unserer Tierschützerin auf Zakynthos im Garten ausgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt waren die Beiden etwa 3 Wochen alt. Mittlerweile sind sie putzmunter und ca. 6 Monate alt. Tina hat bereits ein schönes Zuhause gefunden, aber Monty wartet bei seiner Pflegefamilie in Weiterstadt noch auf die richtigen Dosenöffner.

Monty ist ein sehr sozialer Kater, der sich mit anderen Fellnasen prima versteht. Er ist aber auch absolut menschenbezogen und schmust und spielt gerne mit Vierbeinern ;-) Ein Zuhause als Zweitkatze oder zusammen mit einem seiner Katzen-Kumpels wäre ideal!                                                    

 


Billie vermittelt (männlich, ca. 6 Monate) kam mit seinem Brüderchen Teddie aus Kreta. Leider wurde Teddie so krank, dass er trotz Behandlung in der Tierklinik nicht gerettet werden konnte. Nun wartet Billie alleine in seiner Pflegestelle in Wiesbaden auf ein neues Zuhause und wir hoffen, dass er bald wieder einen kätzischen Spielkameraden bekommt. Billie ist bis auf eine dezente graue Stelle im Kopfbereich fast komplett weiß (aber nicht taub!) und bildschön! Davon abgesehen ist er neugierig, unternehmungslustig, sehr zutraulich und menschenbezogen. Zur Sicherheit wird Billie noch einmal umfassend tierärztlich untersucht, bevor wir ihn in ein neues Zuhause vermitteln.
                          

                                     


Constance vermittelt (ca. 6 Monate alt ) wurde zusammen mit ihren Brüderchen Whisky und Whiskers, zwei roten Katerchen, auf Zakynthos im Müll "entsorgt", als sie wenige Wochen alt war. Zum Glück wurden alle drei rechtzeitig gefunden! Nachdem Whisky und Whiskers bereits ein schönes Zuhause gefunden haben, wartet Constance immer noch in ihrer Pflegefamilie in Frankfurt auf die richtigen Dosenöffner.

Dabei ist sie nicht nur ausgesprochen hübsch, sondern auch noch superlieb und verschmust, lässt sich herumtragen wie ein Baby, nuckelt gerne und ist sehr sozial mit anderen Katzen. Deshalb suchen wir ein Zuhause als Zweitkatze für die Süße!

Zur Zeit hat Constance allerdings ein Problem mit dem Kniegelenk hinten rechts, das gerade abgeklärt wird.

                                    


Cutie vermittelt das Katzenmädchen mit der hübschen Zeichnung, wurde auf Zakynthos aus einem Baum "gepflückt" und kam anschließend in die Obhut der Tierschützer vor Ort. Mittlerweile ist Cutie etwa 5 Monate alt und befindet sich zusammen mit Monty, Nelson und Sweetie in unserer Pflegefamilie in Weiterstadt.  Cutie ist bei Fremden erstmal etwas zurückhaltend, fasst aber dann recht schnell Zutrauen und liebt es zu kuscheln und zu spielen. Und Cutie liebt den Hund der Familie! Das Foto zeigt Cutie mit ihrem Freund Monty.   

Wir wünschen uns für sie ein Zuhause als Zweitkatze oder zusammen mit Monty oder Nelson.  



Ihre Ansprechpartnerin für die Vermittlung von Katzen:
Frau Hammerschmidt, Tel. 06158/706997
E-Mail: katzen@tierschutzverein-santorini.de bzw. für Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular


 

© TSV Santorini e.V. Tel. 06158/706997